Coronavirus-COVD19 MV-Training

 

Aufgrund der Informationen sowie des dringenden Apells der Bundeskanzlerin nach der Ministerpräsidentenkonferenz am Donnerstag, 12.03.2020, alle Veranstaltungen bis hin zu familiären Feierlichkeiten abzusagen, bzw. zu meiden,  haben wir uns im geschäftsführenden Vorstand zu Folgendem entschieden:

Das Training ist bis auf weiteres für alle Gruppen ausgesetzt.

Diese Entscheidung basiert auf den uns zurzeit vorliegenden Information, unserer Verantwortung und Fürsorgepflicht den Mitgliedern gegenüber.

Diese Maßnahme soll eurer Sicherheit, sowie der Sicherheit eurer Angehörigen dienen. Außerdem dient sie dazu, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus zu verlangsamen.

Wenn Ihr zuverlässige und objektive Informationen über die Situation im Allgemeinen und im Rhein-Sieg-Kreis bekommen wollt,  kann ich euch die folgenden Links des Rhein-Sieg-Kreis (RSK), vom Robert Koch Institut (RKI) und der WHO zum Infektionsschutz empfehlen.

 www.rhein-sieg-kreis.de

 www.rki.de

 www.infektionsschutz.de

Nach heutigem Informationsstand werden wir voraussichtlich unser Training nach den Osterfeien wieder aufnehmen können. Sobald wir wieder planen können, werden wir die Termine hierfür sowie einen neuen Termin für unsere Mitgliederversammlung festlegen. Wir werden die Termine auf unserer Website entsprechend veröffentlichen sowie euch per E-Mail mitteilen. Für unsere MV werden wir euch dann auch eine neue Einladung zusenden.Wann dies  genau sein wird, können wir zum heutigen Zeitpunkt noch nicht überblicken.

Wir hoffen auf euer Verständnis und eure Unterstützung für diese Maßnahme in dieser besonderen Situation.Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Mit besten Grüßen

Michael

 

 

DTSA 06.06.2020 Absage

Absage

Die Zeit für eine ordentliche Vorbereitung auf das DTSA wird wegen den Folgen der COVID-19-Pandemie nicht ausreichen. Daher wird die am  06.06.2020 gepante Deutsches Tanzsport-Abzeichen (DTSA) - Abnahme abgesagt.