Mitgliederversammlung am 10.03.2024 - mit wenigen Änderungen

Am 10.03.2024 fand unsere Mitgliederversammlung statt. Die Vorsitzende, Edith Mansha, der Schatzmeister Aarian Peter, die Pressesprecherin Andrea Krause und die Kassenprüferin Dagmar Büser wurden wieder gewählt. Herzlichen Glückwunsch.

Petra Rüsing-Peter hat bereits die Aufgaben als Schriftführerin übernommen und wurde jetzt für ein Jahr gewählt. Ganz neu an Board ist
Jürgen Hermes. er ist unser neuer Sportwart und hat das Amt von Joachim Stech übernommen.

Joachim Stech hat den Verein viele Jahre unterstützt und möchte jetzt "nur" noch Trainer von der Gruppe Englische Tänze sein. Auch hier herzlichen Glück und vielen Dank.

Trainer-Weiterbildung für unser Tanzangebot „Englische Tänze“

Trainer-Weiterbildung  für unser Tanzangebot „Englische Tänze“

 Vom 13.-15. Oktober 2023 trafen sich viele Tänzer*Innen aus verschiedenen Landestanzsportverbänden um mit Marieke van Leersum und ihrem Mann Kai Nicklas zu tanzen und Neues zu lernen. Auch unsere Trainer für diese Tanzsparte haben teilgenommen.

Englische Tänze sind eine traditionelle Tanzform, die ihren Ursprung im 17. Jahrhundert in England hat. Diese Tanzform kann ohne festen Partner getanzt werden. Es werden zwar Paare gebildet, die aber variabel sind.  Die Tänze werden überwiegend mit Paaren in der Gasse oder im Kreis getanzt. Sowohl alte als auch neue Musikrichtungen kommen zum Einsatz.

Von Freitag bis Sonntag wurde gelernt und gelacht und nun freuen wir uns darauf das Neu erlernte bald in unserer Gruppe umzusetzen. Wir tanzen jeden Dienstag von 20.00 – 21.30 Uhr und freuen uns jederzeit über neue Mittänzer.

 

Tea Time mit Führung auf Schloss Drachenburg

Endlich konnten wir unsere schon lange geplante Tea Time auf Schloss Drachenburg erleben.

Mitglieder unseren Vereins und Freunde wurde anschaulich und unterhaltsam die Historie der Tea Time in Königswinter anhand von der Dekoration, Erzählungen und Literatur bei Tee, Sandwiches und Gebäck näher gebracht. Es war wieder ein kurzweiliger Nachmittag und alle waren beeindruckt.

L I N E D A N C E – E i n st e i g e r g r u p p e

Es ist soweit. Die Tanzsportfreunde Seelscheid bieten ab Donnerstag, den 05.10.2023 eine neue Einsteigergruppe in der Sparte Linedance an. In der Zeit von 18.00 – 19.30 Uhr können Beginner diese Tanzmöglichkeit ausprobieren und erlernen. Vielleicht hast Du auch schon mal überlegt ab und zu das Tanzbein zu schwingen? Dann freuen wir uns auf Dich.

Linedance wird in Reihen neben- und hintereinander getanzt. Diese Art zu tanzen erfordert keinen Partner, sondern man tanzt in der Gruppe. Nach Country-Musik, aber auch nach aktuellen Hits werden feste Schrittfolgen eingeübt. Langsam oder schnell, mit Drehungen oder auf der Stelle, schwierig oder leicht, da ist für jeden was dabei. Spaß an Bewegung, Training für den Kopf und nette Mittänzer sind garantiert.

Vorkenntnisse und besondere Kleidung sind nicht erforderlich.

Und falls Linedance nicht das Richtige für Dich ist, kannst Du bei uns auch die traditionellen Standard- und Lateintänze lernen oder auffrischen.

Also mitmachen, ausprobieren und Spaß haben.

Beginn: 05.10.2023

Zeit: Donnerstag, 18.00 – 19.30 Uhr

Dauer: fortlaufend

Ort: Aula der Ritter Göttscheid-Grundschule Rathausstr. 3, 53819 Neunkirchen
Trainer: Aari Peter

Viele Grüße

Andrea

Nachtrag für unsere Mitglieder

Liebe Mitglieder der TanzSportFreunde Seelscheid!
 
Wir möchten euch darüber informieren, dass wir aufgrund der gestiegenen Nachfrage ab Oktober eine neue Anfängergruppe LineDance einrichten werden. Diese wird donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr stattfinden in der Aula der Ritter Göttscheid Grundschule Neunkirchen. Wir möchten damit dafür sorgen, dass bei steigender Teilnehmerzahlen weiterhin ein gutes Training für die Neueinsteiger möglich ist.
 
Die Gruppe steht natürlich grundsätzlich jedem Mitglied offen. Da es sich dabei aber um ein alternatives Angebot handeln soll, nicht um ein zusätzliches, kann nur entweder an der Anfängergruppe dienstags oder donnerstags teilgenommen werden. Außerdem werden wir regelmäßig überprüfen, ob die Mitgliederzahl das Fortbestehen des Angebots weiter rechtfertigt.
 
Wir werden mit folgender Regelung starten (betrifft nur diese beiden Gruppen):
 
  • Ein Wechsel in eine andere Gruppe ist aus Planungsgründen grundsätzlich zum Quartalsbeginn möglich (einfach kurz Bescheid sagen).
  • Sollte das Training von Seiten des Vereins abgesagt werden müssen, kann auf den jeweils anderen Tag ausgewichen werden.
  • Die Möglichkeit, Gruppen verschiedener Schwierigkeitsstufen zu besuchen, bleibt weiter bestehen.
 
Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß beim Tanzen und eine gute Zeit,
  
Aari Peter

neues vom Vorstand

Fast auf den Tag genau hat Regina am 08.01.2018 kommissarisch den stellvertretenden Vorsitz übernommen.  Es sollte eigentlich nur bis zur nächsten Mitgliederversammlung sein. "Eigentlich". Daraus wurden letztendlich doch 5 Jahre. Zusätzlich zur stellvertretenden Vorsitzenden hat sie auch noch das Amt der Schriftführerin übernommen und hat Räumlichkeiten für die Geschäftsstelle zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank für Deine Unterstützung und Hilfsbereitschaft.

Zum 31.12.2022 hat Regina, aus persönlichen Gründen und zeitintensive Pläne für die Zukunft, beide Ämter niedergelegt.

Damit auch unser Verein in Zukunft rechtskonform arbeiten kann, meine eindringliche Bitte in den Gruppen nachzufragen, wer der oder die neue stellvertretende Vorsitzende(r) dieses Amt übernehmen möchte. Keiner braucht Angst haben vor nicht zu bewältigenden Aufgaben.

Die jetzige Geschäftsordnung wird mit dem neuen Vorstand entsprechend angepasst.
Hier ein Auszug der derzeitigen Geschäftsordnung.
 
  Stellv. Vorsitzende Regina Baier-Schemmert
 Sichtung und Verteilung der Post
 Mailverteiler
 Bestätigung der Aufnahmen und Kündigungen
 Beitrags- und Mahnwesen
 Ehrungen
 Vertretung des Vorsitzenden im Einzelfall
 Ansprechpartner für Trainer, Angestellte und Beauftragte des Vereins

 

Euch allen ein gesundes und frohes neues Jahr 2023.

Liebe Grüße

Edith Mansha
Vorsitzende